c
Momo, wer ist das?!


Ich habe als Kind sehr gerne Bücher gelesen, gemalt und Musik gehört.
Mittlerweile habe ich selbst 3 Kinder. Du kannst dir sicher vorstellen, das man dadurch auf viele Ideen kommen kann. Man kann sich zum Beispiel eigene Spiele ausdenken, oder eben auch Geschichten.
Mit 12 Jahren habe ich bereits angefangen meine ersten kleinen Gedichte zu schreiben.
Als ich 15 Jahre alt war, waren meine Gedichte schon ganz gut. Wie du siehst, muß man früh anfangen und braucht viel Zeit sich zu entwickeln. Zu dieser Zeit habe ich auch angefangen zu fotografieren und mich auch weiterhin mit dem Malen beschäftigt.
Schule und eine Ausbildung, na klar, die habe ich auch gemacht. Aber mein Traum war immer das Schreiben, das Malen und das Fotografieren.

Kurzgeschichten für Kinder und Liedertexte habe ich erst geschrieben als ich schon 2 Kinder hatte.
Und da mich meine Kinder auf immer neue Ideen für Geschichten bringen, werden die Geschichten hier bestimmt auch bald zu nehmen.

Es würde mich auch freuen, wenn du mir eigene Gedichte und Geschichten in mein Poesie-Album schreibst, denn wie gesagt: Früh übt sich, wer ein kleiner Schriftsteller oder eine kleine Schriftstellerin werden will.
Über jeden Einfall von dir freue ich mich.

Bis bald,
deine Momo

Übrigens das Hintergrundbild hat meine Tochter gemalt, als sie 5 Jahre alt war.

So sah mich meine Tochter Mona früher, sie ist mittlerweile 16 Jahre alt. Dieses Jahr hat Sie mich noch einmal gemalt.

Diese Fotos sind vor vielen Jahren entstanden.

Fragen an mich, kannst du mir gern mailen!

Mails an Momo


Teddy bringt euch wieder zur Startseite zurück!